Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

UMIDIGI One Max Test

UMIDIGI One Max

UMIDIGI One Max
UMIDIGI One MaxUMIDIGI One Max

Unsere Einschätzung

UMIDIGI One Max Test

<a href="https://handyohnevertrag.net/umidigi/umidigi-one-max/"><img src="https://handyohnevertrag.net/wp-content/uploads/awards/5749.png" alt="UMIDIGI One Max" /></a>

Einschätzung
Display /
Leistung
Akku /
Bedienung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • QI
  • Dual SIM
  • Android
  • Ohne Vertrag

Vorteile

  • preisgünstig
  • großer Bildschirm

Nachteile

  • niedrige Auflösung
  • häufig nach wenigen Wochen mit Defekten

Technische Daten

Marke / HerstellerUMIDIGI
ModellOne Max
max. Displayauflösung1520 x 720
Displaygröße6,3 Zoll
Artikelabmessungen15,68 x 0,83 x 7,56 Zentimeter
Artikelgewicht205 Gramm

UMIDIGIs Flaggschiff heißt One Max und erinnert stark an ein bereits auf dem Markt erhältliches Smartphone. Um welches es sich dabei handelt und was die Kunden von Amazon über das Gerät sagen, ist hier zu lesen.

Ausstattung

Das One Max arbeitet mit dem bereits vorinstallierten Betriebssystem Android 8.1 Oreo. Damit das System flüssig läuft kommt hier ein Octa Core-Prozessor zum Einsatz, der mit 2,0 GHz taktet und von einem 4 GB großen Arbeitsspeicher (RAM) unterstützt wird. Das Modell bietet außerdem 128 GB internen Speicher sowie eine Dual SIM-Funktion. Das One Max kommt mit einem 6.3 Zoll großen Full Screen-Display daher, das möglichst die gesamte Fläche nutzen will und daher auf ein Seitenverhältnis von 19:9 kommt. Die maximale Bildschirmauflösung beträgt dabei allerdings nur 1520 x 720 Pixel. Neben 4G LTE und WiFi sowie NFC ist das rund 200 g leichte Smartphone auch mit einem 4150 mAh starken Akku ausgestattet worden, der sich auch induktiv und somit kabellos aufladen lässt. Des Weiteren lassen sich mit der 16 Megapixel-Frontkamera und den beiden 12- und 5-Megapixel-Kameras auf der Rückseite Foto- und Videoaufnahmen anlegen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Display und Leistung

Das Flaggschiff von UMIDIGI ist nicht nur optisch stark an das Huawei P20 Pro angelehnt, sondern kommt auch farblich sehr nah an das große Vorbild heran. Die Verarbeitung geht dabei den Kundenbewertungen auf Amazon zufolge völlig in Ordnung und ist annehmbar. Die Performance an sich ist eigentlich auch zufriedenstellend, denn das Modell läuft recht für flüssig. Die Betonung liegt hier jedoch auf dem eigentlich, denn viele Nutzer berichten davon, dass das Gerät oftmals scheinbar ein Eigenleben führt und es beispielsweise wie von Zauberhand zu einem ungewollten Neustart kommt. Außerdem ist häufig von Defekten die Rede, die schon nach wenigen Wochen auftreten sollen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell ab 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. HGemessen an den reinen Ausstattungsmerkmalen und dem aufgerufenen Preis ergibt sich hier ein sehr erfreuliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Kauf lohnt sich aufgrund der genannten Mängel aber dennoch nur bedingt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Es scheint schon fast reine Glückssache zu sein, wann die ersten Defekte bei diesem Modell auftreten. Das ist schade, denn eigentlich handelt es sich um ein preisgünstiges Gerät mit guter Ausstattung, das so allerdings nur bedingt zu empfehlen ist. Letztlich ist auch die Auflösung des Bildschirms doch etwas zu niedrig. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: UMIDIGI One Max

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 09.12.2019 um 23:34 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell UMIDIGI One Max gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?