Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

NFC-Handy ohne Vertrag – bargeldlos Zahlen und noch viel mehr

NFC-Handys ohne VertragImmer mehr NFC-fähige Handys strömen auf den Markt. Die sogenannten Near Field Communication (kurz NFC) ermöglicht zahlreiche Einsatzgebiete, wobei das bargeldlose Bezahlen die prominenteste Verwendung der Technologie ist. Doch nur die wenigsten Verbraucher haben sich mit NFC-Handys und den möglichen Vorteilen im Alltag befasst. Unser NFC-Handy Test wird Ihnen diese Technologie näher bringen.

NFC-Handys ohne Vertrag im Test 2020

Das NFC-Handy als Geldbeutel

NFC-HandyModerne Handys und Smartphones übernehmen heutzutage schon haufenweise Funktionen, für die man früher gesonderte Geräte benötigte. Ganz gleich, ob es nun

  • die Digitalkamera,
  • das Navigationsgerät der MP3-Player oder
  • die Möglichkeit für den mobilen Internetzugang ist.

Mit NFC steht die nächste interessante und vielversprechende Funktionserweiterung der Handys an, die schon jetzt immer populärer wird. Doch was hat man unter NFC zu verstehen?

NFC bedeutet Near Field Communication, was als Nahfeld-Kommunikation übersetzt werden kann. Die Technologie erlaubt den kontakt- und drahtlosen Austausch verschiedener Daten zwischen Geräten, wobei der Abstand nur wenige Zentimeter beträgt – meist unter 20 cm. Neben klassischen Daten wie beispielsweise Videos, Bilder, MP3-Dateien, Musik oder auch Telefonnummern , ermöglichen NFC-Handys aber auch weitere Anwendungsbereiche.

Die spannendste von allen ist die Bezahlfunktion. So lässt sich mit einem Handy, welches einen NFC-Chip an Bord hat, der Zahlungsvorgang vornehmen. Hierfür wird das NFC-Handy nah genug an das passenden Zahlungsterminal gehalten und schon erfolgt die Transaktion, die teilweise aber noch mit einer PIN-Nummer bestätigt werden muss. Somit können NFC-Handys über kurz oder lang zu einer echten Alternative für EC-Karten oder Kreditkarten werden. Ohne den entsprechenden NFC-Chip, funktioniert die Near Field Communication und somit das mobile Bezahlsystem logischerweise aber nicht.

Fast unbegrenzte Einsatzgebiete für NFC-Technologie

Doch wie aus dem NFC-Handy Test hervorgeht, sind noch weitaus mehr Einsatzgebiete und Szenearien für die NFC-Technologie denkbar. Angefangen vom Ticketing bei Konzerten, Kinos, Messebesuchen oder allen anderen Veranstaltungen, für die man Eintrittskarten benötigt, über die Verwaltung und Buchung von Flug- oder Bahntickets bis hin zum NFC als Zugangskontrolle, bei der das NFC-Handy als mobiler Schlüssel für Türen (eigene Haustür, im Auto, Hotel, Arbeit etc.) eingesetzt wird. Allein dieser kleine Auszug zeigt, welche spannenden und interessanten Möglichkeiten Sie mit einem NFC-Handy theoretisch erleben können.

Hinweis: Voraussetzung ist natürlich immer, das entsprechende Unternehmen die Technologie einsetzen.

NFC-Handy in Deutschland auf dem Vormarsch

In Deutschland ist die Technologie im internationalen Vergleich noch nicht so stark verbreitet und ausgeprägt, doch der Trend geht klar in Richtung NFC – auch hierzulande. Die Folge ist, dass die Bandbreite an NFC-Handys, die Sie kaufen können, immer größer wird, wobei schon jetzt viele große und bekannte Handy-Hersteller wie

solche Geräte im Sortiment haben. Selbstverständlich können Sie ein NFC-Handy ohne Vertrag kaufen, falls Sie flexibel und unabhängig vom Mobilfunkanbieter bleiben wollen. Möglich wäre entsprechend die Verwendung von einer Prepaid-Karte, wobei Sie beim Vergleich darauf achten müssen, dass das NFC-Handy ohne Simlock ist, damit das Handy jede SIM-Karte unterstützt.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines NFC-Handys achten

Kriterium Hinweise
Design
  • Wie groß ist das Handy?
  • In welcher Farbe ist das Design gehalten?
  • Verfügt es über einen Home-Button oder handelt es sich um ein Vollbild-Handy?
Funktionen
  • Wie groß darf der Abstand für die NFC-Funktion maximal sein?
  • Ist das Gerät SIM-Lock frei?
  • Wie groß ist die Kapazität des internen Speichers?

Vor- und Nachteile eines NFC-Handys

  • ideal zur Nahfeld-Kommunikation
  • ermöglicht bargeldloses bezahlen
  • Daten mit anderen Geräten können ausgetauscht werden
  • die Funktion führt zu einem etwas höheren Akkuverbrauch

Ihren persönlichen Testsieger finden Sie in unserem Shop

Die NFC-Technologie wird in immer mehr Handys verbaut, wobei vor allem Smartphones aus der Oberklasse die Technik unterstützen. Aber längst gibt es auch günstige NFC-Handys im Handel ohne Vertrag zu kaufen. Im Shop von handyohnevertrag.net steht Ihnen eine große Auswahl an Mobiltelefonen mit NFC-Unterstützung zur Auswahl, die Sie ganz bequem online bestellen. Am besten Sie schauen sich ein bisschen um und suchen Ihren ganz persönlichen Testsieger. Wir sind sicher, dass Sie bei uns das richtige NFC-Handy finden werden und somit für den technischen Fortschritt gewappnet sind.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Wie heißen die besten Produkte für "NFC-Handys"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter handyohnevertrag.net folgende Modelle bzgl. "NFC-Handy" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Samsung, Sony, Blackview, HTC, LG, Ulefone, Apple iPhone, Huawei, Nokia, Motorola, Honor.

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Das günstigste Produkt für "NFC-Handys" auf handyohnevertrag.net kostet ca. 1 Euro und das teuerste Produkt ca. 99 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 284 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Beste 15 NFC-Handys im Test oder Vergleich von 2020

Der NFC-Handy Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2020 von handyohnevertrag.net:

NFC-Handy Test bzw. Vergleich
AbbildungModellTypen/KategorienBewertungOnline-PreisTest bzw. Vergleich
Samsung Galaxy S4 TestSamsung Galaxy S4z.B. Quadband-Handy, Android-Handy, Barren-Handy4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 180 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy S10 TestSamsung Galaxy S10z.B. TV-Handy, Android-Handy, LTE-Handy4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 550 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy A70 TestSamsung Galaxy A70z.B. Smartphone, Touchscreen-Handy, Android-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 447 €» Erfahrungen
Sony Xperia Z TestSony Xperia Zz.B. Smartphone, Radio-Handy, GPS-Handy4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 150 €» Erfahrungen
Blackview A80 (2020) TestBlackview A80 (2020)z.B. Fotohandy, UMTS-Handy, Android-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 85 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy A41 TestSamsung Galaxy A41z.B. Touchscreen-Handy, Android-Handy, Fotohandy4 Sterne (gut)
ungefähr 242 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy A71 TestSamsung Galaxy A71z.B. Android-Handy, Smartphone, Musik-Handy4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 403 €» Erfahrungen
HTC One TestHTC Onez.B. UMTS-Handy, GPS-Handy, Smartphone4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 190 €» Erfahrungen
LG Optimus L7 TestLG Optimus L7z.B. Smartphone, Fotohandy, Android-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 40 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy S3 mini TestSamsung Galaxy S3 miniz.B. NFC-Handy, Musik-Handy, Barren-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 42 €» Erfahrungen
Ulefone Note 8P TestUlefone Note 8Pz.B. Android-Handy, NFC-Handy, GPS-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 73 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy Note II TestSamsung Galaxy Note IIz.B. UMTS-Handy, Fotohandy, Android-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 184 €» Erfahrungen
Samsung Galaxy S10e Smartphone TestSamsung Galaxy S10e Smartphonez.B. Touchscreen-Handy, NFC-Handy, Einsteigerhandy4 Sterne (gut)
ungefähr 586 €» Erfahrungen
Apple iPhone iPhone XS TestApple iPhone iPhone XSz.B. GPS-Handy, NFC-Handy, Quadband-Handy5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 799 €» Erfahrungen
Huawei Ascend G510 TestHuawei Ascend G510z.B. Touchscreen-Handy, Smartphone, NFC-Handy4 Sterne (gut)
ungefähr 299 €» Erfahrungen
(Datum der Erhebung: 27.11.2020)

Weitere spannende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
NFC-Handy ohne Vertrag – bargeldlos Zahlen und noch viel mehr
Loading...

Einen Kommentar schreiben