Nokia N96 Test

Nokia N96

Nokia N96

Unsere Einschätzung

Nokia N96 Test

<a href="https://handyohnevertrag.net/nokia/n96/"><img src="https://handyohnevertrag.net/wp-content/uploads/awards/1640.png" alt="Nokia N96" /></a>

Einschätzung
Display /
Leistung
Akku /
Bedienung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Quadband-Betrieb in GSM 850/900/1800/1900 Netzen, UMTS-Netze (WCDMA 2100/900; HSDPA)
  • 5 Megapixel-Hauptkamera (2.592 x 1.944 Pixel), Optik von Carl Zeiss, Autofokus, zwei Blitzlichter, Zweitkamera VGA (640 x 480 Pixel)
  • 16 GByte interner Flash-Speicher, Speichererweiterung über Hot-swap-fähige microSD-Speicherkarten
  • inkl. Kinohit "Matrix" in voller Länge vorinstalliert, N-Gage Gutschein für das Spiel "Tetris", Musik-Gutschein für 10 Titel im Nokia Musik Store
  • Lieferumfang: Nokia N96, Akku BL-5F, Datenkabel CA-75U, Stereo-Headset HS-45 mit Fernbedienung AD-54, Kompakt-Ladegerät AC-5E, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Vorteile

  • gute Sprachqualität
  • gute Verarbeitung
  • Preistipp
  • gute Ausstattung

Nachteile

  • schlechte Fotoqualität
  • wenig Apps

Technische Daten

MarkeNokia
ModellN96
Display Auflösung320 x 240 Pixel
Kamera Pixel5 MP
Kamera BlitzJa
SpeicherkarteJa
Abmessungen103 x 54 x 19 cm
Gewicht125 Gramm
Farbeschwarz

Das Nokia N96 ist ein Smartphone mit zusätzlicher Tastatur, das nicht nur per Touchscreen, sondern auch per Tasten bedient werden kann. Das relativ kleine Handy aus Finnland hat einiges an Ausstattung zu bieten, zudem ist es kompakt in seinen Abmessungen. Wie gut ist das Finnen-Phone? Wir haben geschaut, was die Kunden auf Amazon sagen.

Display und Leistung

Das 2,8 Zoll große Display des N96 ist zwar nicht mehr ganz der Stand der Technik, was man auch an der Auflösung von 320 x 240 Pixel merkt, es reiche allerdings vollkommen aus, um sich ein paar Schnappschüsse anzuschauen, im Netz zu surfen oder auch um TV zu schauen. Die verbaute Chip ist ebenfalls nicht mehr aktuell, aber auch hier reiche die Performance aus, um das Handy flüssig bedienen zu können. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Akku und Bedienung

Unter GSM-Volllast schaffte der Akku bei den meisten Usern 3,5 Stunden, ehe er wieder mit Strom versorgt werden musste. Das scheint nicht wirklich ein guter Wert, selbst das iPhone 3GS, das mittlerweile schon in die Jahre gekommen ist, schafft 4 Stunden. Beim Betriebssystem setzt Nokia auf Symbian. Das Ergebnis sei eine einfache Menüstruktur, zahlreiche individuelle Einstellmöglichkeiten und eine Vielzahl von Funktionen. Dazu zählen unter anderem die Sprachsteuerung, der vollwertige E-Mail-Client und der Office-Viewer für Word-, Excel-, Powerpoint- sowie PDF-Dokumente. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Ausstattung

Bei der Kamera setzt Nokia auf 5 Megapixel und damit auf eine maximale Auflösung von 2592 x 1944 Pixel. Der Xenon-Blitz soll bei schlechten Lichtverhältnissen für bessere Fotos sorgen. Die Fotos seien ok, könnten aber nicht mit denen von aktuellen Smartphones verglichen werden. In Sachen Netze werden GSM-Quadband und die WCDMA-Netze 900 sowie 2100 MHz abgedeckt. Ins Internet geht’s via HSDPA (bis zu 7,2 MBit/s) oder WLAN (IEEE802.11 b/g). Zu weiteren Ausstattung des N96 gehören ein DVB-H-Empfänger, 16GByte interner Speicher und Internetradio. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das N96 ab 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen Preis bekomme man schon ein gutes Smartphone, daher sei er zu hoch. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wer aufgrund seiner Gewohnheiten sich von Nokia nicht trennen möchte, der bekommt mit dem N96 ein solides Handy, das zwar nicht mehr ganz auf dem Stand der Zeit ist, sich aber einfach bedienen lässt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 1.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nokia N96 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?