Android-Smartphone von Iconbit zum fairen Preis mit Full-HD-Display

News vom 14.01.2014, um 10:55 Uhr


© Iconbit / Amazon

Die neueste Smartphone Reihe aus der Produktion von Iconbit, dem russischen Handy Hersteller, heißt Mercury Q7. Es ist nicht nur ein Smartphone, mit dem man telefonieren kann. Auch Spielen und Filme anschauen funktioniert darauf hervorragend. Dank einem großen Bildschirm mit 6,5 Zoll behält man immer die Übersicht. Auch der Preis kann sich sehen, denn dafür bekommt man ein solides Gerät, das mit den großen Herstellern konkurrieren kann.

Mercury Q7 von Iconbit bietet eine gehobene Ausstattung

Der große Monitor des Mercury Q7 von Iconbit hat eine Bildschirmdiagonale von 16,5 Zentimetern. Durch ein kapazitives IPS-Touchdisplay bietet das neue Smartphone mit 1920 x 1080 Pixeln durch eine hohe Pixeldichte gestochen scharfe Bilder. Auch im Tempo kann das Mercury Q7 von Iconbit mithalten. Es verfügt über einen Quad-Core-Prozessor, der eine Taktfrequenz von 1,5 GHz bietet. Außerdem besitzt das Smartphone einen DDR3-Arbeitsspeicher mit einem GByte.

Mit einem Massenspeicher, der bei 8 GByte liegt, bietet das Handy genügend Platz für Daten und lässt sich zudem auf 32 GByte erweitern. Das Mercury Q7 bietet eine Besonderheit. Es arbeitet mit zwei SIM Kartenslots. Damit ist es möglich, das Smartphone mit zwei verschiedenen Telefonnummern gleichzeitig zu betreiben. Man kann seine privaten Anrufe entgegennehmen und gleichzeitig auch mit der Geschäftsnummer mobil sein. WLAN und Bluetooth dürfen natürlich nicht fehlen.

Das Mercury Q7 präsentiert perfekte Fotos

Dir Rückkamera arbeitet mit 13 Megapixel und schießt exzellente Fotos. Mit einer Frontkamera mit 2 Megapixel sind Sie auch für Videogespräche erreichbar. Der Akku ist ein Lithium-Polymer. Er hat eine Kapazität von 2800 mAh. Bei dieser hochwertigen Ausstattung kann sich auch der Preis sehen lassen. Ohne Vertrag liegt der unverbindliche Verkaufspreis bei 399 Euro. Alles in allem kann man sagen, dass das Mercury Q7 Android von Iconbit ein rundum solides Gerät ist. Mit dem hochauflösenden Display, der umfangreichen Technik, sowie der Möglichkeit, zwei Rufnummern gleichzeitig zu verwenden, kann man den Preis als absolut fair bezeichnen.