LTE-Handys ohne Vertrag – mit Highspeed durchs Internet

Mit einem LTE-Handy können Sie mit Highspeed im Internet surfen. Satte 100 Mbit pro Sekunde sind technisch machbar. Doch um den Rückenwind für das pfeilschnelle Mobil-Surfen nutzen zu können, brauchen Sie ein spezielles LTE-Handy und den entsprechenden LTE-Tarif. Unser LT-Handy Test zeigt Ihnen, wie Sie den Datenturbo nutzen können.

LTE-Handys ohne Vertrag im Test 2017

Ergebnisse 1 - 11 von 11

sortieren nach:

Raster Liste

LTE ist weiter auf dem Vormarsch

LTE-HandyImmer mehr Endverbraucher nutzen ihr Handy bzw. Smartphone, um unterwegs im Internet zu surfen. Lange war die Geschwindigkeit beim mobilen Internetsurfen langsam, doch in den letzten Jahren hat sich viel getan und dank dem neuen Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution) sind kaum noch Unterschiede im Vergleich zu den Datenraten moderner Kabel- oder Glasfaser-Verbindug zu erkennen. Die LTE-Technologie (4G), der Nachfolger vom UMTS-Netz (3G), ist aber noch recht jung und wird in Deutschland erst seit Anfang 2012 angeboten. Entsprechend ist die Netzabdeckung noch nicht überall gegeben, wobei die Mobilfunkanbieter wie Vodafone, Deutsche Telekom oder O2 sind bemüht, die Verfügbarkeit in immer mehr Städten anzubieten. Bevor Sie sich ein LTE-Handy kaufen, sollten Sie daher unbedingt bewerten, ob in Ihrer Gegend überhaupt das LTE-Netz verfügbar ist.

Auswahl an Handys mit LTE wächst kontinuierlich

Doch nicht nur die Verfügbarkeit nimmt ständig zu, sondern auch die Auswahl entsprechender LTE-Handys wächst permanent. Denn damit Sie mit Ihrem Handy durch das 4G-Netz flitzen können, brauchen Sie zur Nutzung ein entsprechendes Mobiltelefon. Mittlerweile befindet sich aber in nahezu jedem neuen Smartphone aus dem High-End-Bereich das passende LTE-Modul an Bord und so finden Sie bei allen großen und bekannten Handy- bzw. Smartphone-Herstellern wie Samsung, Nokia, Sony, Motorola, LG entsprechende LTE-Handys, wobei natürlich auch der Premiumanbieter Apple mit seinem iPhone den turboschnelle Mobilfunkstandard unterstützt.

Welche Vorteile bietet ein LTE-Handy?

Schnell mit seinem LTE-Handy im Internet zu surfen ist zwar schön, doch man darf nicht vergessen, dass die entsprechenden LTE-Tarife der LTE-Anbieter nicht gerade günstig sind. Zwar wird sich das in Zukunft ändern, doch vorerst kann der Datenturbo einiges kosten. Da stellt sich bei einigen verständlicherweise die Frage nach den weiteren Vorteilen, den enormen Geschwindigkeitsvorteil mal außen vor gelassen. Doch bei einem Handy mit LTE werden Sie im Vergleich zu den Handys, die nur den Vorgängerstandard UMTS unterstützt haben, noch weitere Vorzüge genießen, wie unser Test bestätigt. Zu den Vorteilen zählen u.a.:

  • wesentlich größeres und qualitativ besseres App-Angebot
  • hochauflösende Videotelefonie via Handy
  • hochauflösendes Fernsehen via Handy
  • extrem schneller Download von Musik oder Spielen
  • verbesserte Sprachqualität

Sie sehen, unser LTE-Handy Test zeigt, dass es genügend Gründe gibt, die für die Anschaffung eines Handys mit LTE sprechen. Selbstverständlich haben Sie die Option, sich das LTE-Handy ohne Vertrag zu kaufen und da es auch immer mehr LTE-Tarife für Prepaid-Kunden gibt, können Sie mit einem entsprechenden Vergleich schnell einen günstigeren Tarif als bei einem der Netzbetreiber finden. Generell sollten Sie auch LTE-Handy Testberichte lesen, damit Sie die beste Kaufentscheidung treffen.

Wir bieten LTE-Handys für jeden Geschmack

Wollen Sie auch künftig mit Ihrem Smartphone pfeilschnell durch das World Wide Web surfen und die weiteren Vorteile des rasanten Datenturbos genießen, sollten Sie sich ein LTE-Handy kaufen. In unserer Shop-Kooperation steht Ihnen eine große Auswahl an Handys mit LTE zur Verfügung, die Sie ohne Vertrag bestellen können. Werfen Sie einen Blick in unsere virtuellen Shop-Regale und entscheiden sich für Ihren persönlichen Testsieger.