Nokia 2720 Test

Nokia 2720

Nokia 2720

Unsere Einschätzung 1)

Nokia 2720 Test

<a href="http://handyohnevertrag.net/nokia/2720/"><img src="http://handyohnevertrag.net/wp-content/uploads/awards/1279.png" alt="Nokia 2720" /></a>

Einschätzung
Display /
Leistung
Akku /
Bedienung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Unterstützte Netze: GSM 900/1800-Netze mit EDGE-Unterstützung
  • 1,3-Megapixel-Kamera
  • Hauptdisplay + verborgenes Außendisplay, eleganter Look
  • Kalender + UKW-Radio
  • Lieferumfang: Nokia 2720 fold, Nokia Akku BL-4CT, Nokia Kompakt-Ladegerät AC-3E, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Vorteile

  • ausdauernder Akku
  • leicht

Nachteile

  • keine Apps
  • schlechte Fotoqualität
  • schlechtes Display
  • wenig Ausstattung

Technische Daten

MarkeNokia
Modell2720
Aktueller Preisca. 96 Euro
Display Auflösung128 x 128 Pixel
Kamera Pixel1,3 MP
Kamera BlitzNein
SpeicherkarteJa
Abmessungen9,3 x 4,6 x 1,8 cm
Gewicht91 Gramm
Farberot, schwarz

Klapphandys haben den großen Vorteil, dass ihre Tasten geschützt sind: Ein versehentliches Bedienen oder Drücken kommt daher nicht mehr vor. In den letzten Jahren sind sie allerdings aus der Mode gekommen. Wir haben auf die Kundenbewertungen des Nokia 2720 fold geworfen, um zu schauen, wie aktuell das Handy noch ist.

Nokia 2720 bei Amazon

  • Nokia 2720 jetzt bei Amazon.de bestellen
96,00 €

Display und Leistung

Das Innendisplay hat eine  1,8-Zoll-Bildschirmdiagonale und eine Auflösung von 128 x 160 Pixeln – genau wie das Außendisplay. Mehr als eine Statusanzeige sei das Display aber nicht, manche Symbole würden schon sehr pixelig aussehen. Auch das Surfen im Netz mache damit weder Spaß noch Sinn. Unter dem Akkudeckel findet man übrigens einen Speicherkartenplatz, mit dem der interne Speicher durch eine microSD-Karte auf bis zu 16 GB erweitert werden kann. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Akku und Bedienung

Beim Bedienen ist den Nutzern von Amazon aufgefallen, dass die Tasten zwar schon groß und beleuchtet seien, da dieser aber plan im Gehäuse liegen würden, sei das so genannte „blinde Tippen“ nur mit etwas Übung möglich. Der Akku des Geräts konnte die Nutzer im Alltag restlos überzeugen, 19 Tage im Stand-by und 25 Stunden bei intensiver Nutzung seien ansprechende Werte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Ausstattung

Die Ausstattung beim Nokia ist nicht der Rede wert, denn neben einem Musikplayer, einer Organizerfunktionen und einer Sprachmemofunktion ist leider nicht viel an Bord. Per Webbrowser und E-Mail-Client versucht das Nokia 2720 fold das Thema Internet aufzugreifen, aufgrund des kleinen Displays könne diese Funktion aber nicht überzeugen. Alle Daten würden allerdings zügig via EDGE übertragen. Der Funkstandard Bluetooth wurde auch verbaut. Im Lieferumfang findet man den Akku, das Kompakt-Ladegerät und die Bedienungsanleitung. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Nokia für 96 Euro im Online-Shop von Amazon. Für das Klapphandy scheint das ein gerechtfertigter Preis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Klapphandy von Nokia ist ein einfaches Mobiltelefon, das die User durch seine Optik, den Akku und die Bedienung überzeugen konnte. Aktuell ist das Handy aber nicht mehr, die Ausstattungsliste ist daher schon recht mager. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 545 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nokia 2720 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?