CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Smartphones und Tablet-Schäppchen bei Aldi Test

Beitrag

Beitrag
Beitrag bei Amazon:

    Technische Daten

    MarkeBeitrag

    Seit dem 30.10.2014 bieten Aldi Nord und Aldi Süd neue Technik-Schnäppchen an. Es handelt sich dabei um ein Smartphone sowie einen preiswerten Einsteiger-Tablet-PC. Während das Android-Tablet bei beiden Aldi Ketten gleich ist, unterscheidet sich das Smartphone im Hersteller und einigen kleinen Details. Beim Tablet handelt es sich um ein Medion Lifetab S7852. Aldi Süd bietet als Smartphone das Nokia Lumia 625 mit Windows Phone 8.1 an. Bei Aldi Nord dagegen gibt es ein Medion-Smartphone mit Android-System.

    Beitrag bei Amazon:

      Im Test gute Eigenschaften des Lifetab S7852 bestätigt

      Schlechtere Bewertungen im Test gab es für das Medion Lifetab S7852 nur für das Display. Ansonsten konnte das Gerät bei Heise und Computerbild überzeugen. Dass es nicht mehr die aktuellste Technik beinhaltet, bietet Aldi das Gerät jetzt für 129,- Euro an. Für einen Einsteiger ideal. Das Nokia Smartphone Lumia 625 wird ebenfalls für 129,- Euro angeboten, das Medion Handy ist sogar schon für 99,- Euro zu haben. Nokia bietet ein 4,7“ Display mit 800 x 480 Pixeln. Als Prozessor gibt es eine Qualcomm Snapdragon™ S4 Dual-Core CPU mit 1,2 GHz dazu. Leider mit nur einem halben Gigabyte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher liegt bei 8 Gigabyte. Mit MicroSD-Karte ist er auf 64 GB erweiterbar. Beim Nokia gibt es zwei Kameras, eine mit 5 Megapixeln hinten und auf der Front 0,3 Megapixel.

      Hersteller Medion/ Aldi – Lifetab S7852
      Arbeitsspeicher Dual-Core CPU mit 1,3 GHz
      interner Speicher 12 Gigabyte – erweiterbar
      Besonderheiten
      • GPS
      • Infrarot
      • Speicherkartenleser

      Das Smartphone Medion Life hat 4,5“ Bildschirmgröße und einen Touchscreen mit 845 x 480 Pixel. Bei den Kameras sind beide Handys identisch. Weiter gibt es Dual-Core CPU mit 1,3 GHz und Arbeitsspeicher von einem Gigabyte RAM. Der interne Speicher ist zwar 4 Gigabyte groß aber fast vollständig von den vielen Apps und Android 4.4 KitKat belegt. Dafür gibt es aber eine 8 GB Micro-SD Karte zum Smartphone gleich dazu. Damit hat man dann 12 GB zur Verfügung. Bis zu 32 GB Speicherkarten sind für das Medion Smartphone als Erweiterung möglich.

      Tipp: Zu beiden Handys gibt es das Starter-Set von Aldi Talk, im Wert von 10,- Euro dazu. Sehr interessant ist dieser Tarif für Leute, die oft im Ausland sind, denn Aldi hat die Roaming-Gebühren innerhalb der EU abgeschafft. Als Einsteigermodelle sind diese beiden Smartphones sicher eine gute Wahl.

      Vor- und Nachteile des Lifetab S7852

      • lange Akkulaufzeit und geringe Ladedauer
      • hohes Arbeitstempo
      • der interne Speicher kann mithilfe von Speicherkarten erweitert werden
      • blasse Farben
      • kein HDMI-Anschluss