Nokia Lumia 520 Test

Nokia Lumia 520

Nokia Lumia 520

Unsere Einschätzung 1)

Nokia Lumia 520 Test

<a href="http://handyohnevertrag.net/nokia/lumia-520/"><img src="http://handyohnevertrag.net/wp-content/uploads/awards/1508.png" alt="Nokia Lumia 520" /></a>

Einschätzung
Display /
Leistung
Akku /
Bedienung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mit Windows Phone 8 alle aktuelle Informationen wie Nachrichten, E-Mails, Posts und Tweets stehen über Live-Kacheln in 3 unterschiedlichen Größen zur Verfügung
  • Kostenlose mobile Musik Streaming app MixRadio mit offline Wiedergabe Möglichkeiten
  • Austauschbare Covern um das Smartphone einfach jederzeit seinem eigenen Stil anzupassen.
  • Mit Kamera-Linsen" und Foto-Filter kreative Bildbearbeitung unterwegs wie bisher nur am PC.
  • Lieferumfang: Nokia Lumia 520 Smartphone gelb

Vorteile

  • gute Sprachqualität
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • schlechte Fotoqualität
  • wenig Apps

Technische Daten

MarkeNokia
ModellLumia 520
Aktueller Preisca. 199 Euro
BetriebssystemWindows 8
Display Auflösung800 x 480 Pixel
Kamera Pixel5 MP
Kamera BlitzNein
SpeicherkarteJa
Abmessungen11,9 x 6,4 x 0,9 cm
Gewicht124 Gramm
Farbeblau, gelb, rot, schwarz, weiss

Das Nokia Lumia 520 kommt mit einem 10,2 cm großen IPS-Touchscreen, einer 5-Megapixel-Kamera und Microsofts Windows Phone 8 daher und möchte den Markt der günstigen Smartphones aufmischen. Ob das gelungen ist? Wir haben mal nachgeschaut, was die User auf Amazon sagen.

Nokia Lumia 520 bei Amazon

  • Nokia Lumia 520 jetzt bei Amazon.de bestellen
198,85 €

Display und Leistung

Der Bildschirm des Nokia hat eine Diagonale von vier Zoll und eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Für die Preisklasse sind das recht übliche Werte. Im Inneren schlägt ein 1 Gigahertz Zweikern-Prozessor aus der Qualcomm S4-Serie, der für das genügsame Windows Phone 8 ausreichend Power zur Verfügung hat. An internem Speicher stehen beim Lumia 520 insgesamt 8 GB zur Verfügung, per microSD kann allerdings auf bis zu 64 GB erweitert werden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Akku und Bedienung

Der Akku des Nokia zeigte bei den Usern  keinerlei Schwächen. Zwar müsse das Phone bei intensiver Benutzung jeden Abend an die Steckdose, das ist bei anderen Modellen aber auch der Fall. Werksseitig spielt Nokia das Betriebssystem Windows Phone 8 auf. Das OS überzeuge die Kunden von Amazon mit einer einfachen Bedienung, zudem seien die Live-Kacheln ansprechend umgesetzt werden. Auch die vielen zusätzlichen Features wie die kostenlose Navigation „Here Drive“ haben den Nutzern zugesagt. Nur die geringe Anzahl an Apps sei zu bemängeln. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Ausstattung

Zum Fotografieren verbaut Nokia eine Kamera mit fünf Megapixeln. Die Bilder machen einen ordentlichen Eindruck, allerdings mache sich die etwas geringere Auflösung beim Reinzoomen bemerkbar, auch fehle ein Blitz. Videos speichert das Lumia mit maximal 1280 x 720 Pixeln. Leider gibt es keine Frontkamera für Videochats. Zum Datenaustausch bzw. zum Surfen im Internet stehen der UMTS-HSDPA-Standard und WLAN nach dem n-Standard zur Verfügung, darüber hinaus gibt es Bluetooth 3.0. NFC oder LTE hat das Nokia beides nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Lumia für 199 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein guter Preis für ein aktuelles Einsteigerphone. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Nokia Lumia 520 mit Windows Phone 8 als Betriebssystem ist ein durchaus interessantes Smartphone, dessen Preisgestaltung zunächst einmal viele Käufer anlocken wird. Bei den Nutzern zeigte sich, dass der Preis aber nicht das einzige Argument für einen Kauf ist. Den Kunden haben auch die Ausstattung und die Performance gefallen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 442 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nokia Lumia 520 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?