Samsung Galaxy S5 – Präsentation schon im März?

News vom 20.01.2014, um 17:34 Uhr


Samsung bereitet derzeit die Präsentation des nächsten Flaggschiffes vor. Das neue Galaxy S5 soll in London der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass dieses Smartphone zu einem der wichtigsten im Jahr 2014 werden wird. Ein genauer Termin ist allerdings noch nicht bekannt. War zuerst davon die Rede, dass das neue Telefon im Februar bereits zu sehen sein wird, war jetzt auf Twitter zu erfahren, dass der Termin nun Mitte März in London stattfinden soll. Ob das auch den Tatsachen entspricht, weiß keiner zu bestätigen.

Samsung Galaxy S5 – Wann kommt es auf den Markt?

Der italienische Technik-Journalist verbreitete über Twitter sein Wissen und sofort war das Interesse geweckt. Weitere Infos waren aber bisher nicht zu erhalten. Er spricht von einer vertrauenswürdigen Quelle und so warten nun die Samsung Fans gespannt darauf, dass es eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens geben wird. Bisher leider nicht. Der Termin im März spricht eher für die Gewohnheiten Samsung. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Präsentation auf dem MWC in Barcelona stattfinden wird. Bisher wurden alle Modelle immer erst nach dem MWC im März gezeigt.

Auch für London spricht vieles. Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Präsentation hier vorgenommen wird. Es gab hier schon mehrere Samsung Unpacked Events. So zum Beispiel das Galaxy S3, und die Modelle Mini, Active und Zoom der S4 Reihe. Bleibt uns nichts übrig, als weiter zu warten bis ein offizieller Termin über die Geschäftsleitung bekannt gegeben wird.