Kommt die Android-Wear-Smartwatch von HTC oder kommt sie nicht???

News vom 24.09.2014, um 11:05 Uhr

Apple Watch und Samsung Gear S sind derzeit die interessantesten Smartwatches, die es auf dem Markt gibt. Auch die Smartwatch Moto 360 von Motorola kann bereits in Deutschland vorbestellt werden. Fast jeder Hersteller bietet zur Zeit eine Smartwatch an, nur bei HTC gibt es immer nur Gerüchte, ob man ebenfalls ein Modell anbieten wird oder nicht. Die Vermutungen gehen dahin, dass HTC auf diesen Zug nicht aufspringen wird, weil die Konkurrenz bereits zu groß ist. Weit gefehlt, denn Konkurrenz belebt das Geschäft und so kommen jetzt auch von HTC anderslautende Meldungen.

Smartwatch von HTC ab 2015 im Handel

Auch HTC bekundet das Interesse, auf dem Smartwatch-Markt einzusteigen. Damit ist sicher, dass sich auch HTC Marktanteile verspricht und diese auch schnellstmöglich erreichen möchte. Von Insidern ist zu erfahren, dass die erste HTC Smartwatch zu Beginn des neuen Jahres 2015 geplant ist. Genaue Termine sind bisher allerdings nicht genannt worden. Weitgehend sicher ist, dass es sich bei der HTC-Smartwatch um ein Modell handelt, das mit Android Wear ausgestattet sein wird. Das bedeutet, mit einem speziellen Wearable-OS von Google.

Noch keine technischen Daten der HTC-Smartwatch zu erfahren

Das Betriebssystem sind die einzigen technischen Details, die man bisher zur neuen Smartwatch von HTC erfahren konnte. Ansonsten schweigt man sich über Details aus. Selbst Gerüchte, die man sonst bei vielen Geräten im Vorfeld erfahren kann, sind bei HTC derzeit noch Fehlanzeige. Angeblich soll die neue HTC Smartwatch hochwertig ausgestattet sein, um die Geräte der Mitbewerber in den Schatten stellen zu können. Zu vermuten ist, dass es bisher noch keine festen Spezifikationen gibt und damit auch keine Grundlage für Spekulationen vorhanden ist.